02.01.2023

Herzlich willkommen, Nele! - Neujahrsbaby am Vinzentius-Krankenhaus Landau

Am Neujahrsmorgen war es soweit: Um 8.57 Uhr wurde Nele als erstes Baby des Jahres im Kreißsaal der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe am Vinzentius-Krankenhaus Landau geboren. Mit 2880 g, 50 cm und braunen Haaren erblickte sie das Licht der Welt. Die Eltern Vanessa und Philipp sind sehr glücklich und freuen sich, dass sie ihre kleine Tochter nach 3 Tagen mit nach Hause nehmen können. Ihre Heimatstadt Kandel hat nun eine Erdenbürgerin mehr. Chefarzt Dr. med. Bernd-Dieter Stutz und Dr. Daianu, der die Geburt begleitete, gratulierten den frisch gebackenen Eltern und überreichte einen Blumenstrauß für die Mama. Wir wünschen den glücklichen Eltern und Nele alles Gute.
v.l.n.r.: Chefarzt Dr. Bernd-Dieter Stutz, Vanessa Weidner mit Baby Nele, Philipp Lenhardt, Dr. Daianu
v.l.n.r.: Chefarzt Dr. Bernd-Dieter Stutz, Vanessa Weidner mit Baby Nele, Philipp Lenhardt, Dr. Daianu

Das Vinzentius-Krankenhaus bietet mit der spezialisierten Frauenklinik und angeschlossenem Perinatalzentrum Level 3 als perinataler Schwerpunkt eine optimale Rundum-Versorgung für alle werdenden Eltern, auch über die Grenzen Landaus hinaus. Dies liegt nicht zuletzt daran, dass hier besonderer Wert auf eine qualifizierte familiäre Geburtshilfe gelegt wird. Ein erfahrenes Geburtshilfeteam von Fachärzten, Anästhesisten, Kinderärzten, Hebammen, Säuglings- und Krankenschwestern ist 24 Stunden einsatzbereit. Darüber hinaus bietet die Frauenklinik Familienzimmer, 24-Stunden Rooming-in, eine integrative Wochenbettpflege, die U1- und U2-Untersuchungen durch Kinderfachärzte sowie eine Hüftsonographie durch Orthopädiefachärzte, Ernährungs- und Stillberatung und eine Hebammennachsorge.

Während der Geburt betreuen die Hebammen maximal 2-3 Frauen parallel, so dass für die werdenden Mütter die bestmögliche Versorgung sichergestellt werden kann.

Die freiberuflichen Hebammen arbeiten in einem Dienstbelegungssystem und auch die jüngste Hebamme verfügt bereits über 11 Jahre Berufserfahrung, sodass jede Hebamme den Müttern in dieser wichtigen Lebensphase mit Rat und Tat zur Seite stehen kann.

Vinzentius-Krankenhaus Cornichonstraße 4, 76829 Landau Anfahrt
06341 / 17-0 06341 / 17-3535 info@vinzentius.de
Postanschrift
Vinzentius-Krankenhaus
Postfach 22 20, 76812 Landau