Guter Start ins Kinderleben

Bundesinitiative Frühe Hilfen für alle Frauen und Familien

 

Das Projekt "Guter Start ins Kinderleben" der Bundesinitiative Frühe Hilfen ist für alle Frauen und Familien, d.h.

  • auf Sie abgestimmte individuelle Beratung
  • Informationen über Angebote für Schwangere und Familien in Ihrer Nähe
  • Bei Bedarf vermitteln von Hilfen für Sie in Ihrer Lebenssituation
  • ggf. Vermittlung einer Familienhebamme

 

 

 

Projekt „Guter Start ins Kinderleben“ auch am Vinzentius Krankenhaus Landau etabliert

 

Das Projekt „Guter Start ins Kinderleben“ ist ein vom Landesjugendamt gefördertes Projekt und soll Familien mit erhöhtem Unterstützungs- und Hilfebedarf zur Seite stehen und kindeswohl-gefährdende Situationen frühzeitig erkennen.

Im Fokus des Programms steht die Kooperation und Verzahnung unterschiedlicher Helfersysteme, wie andere örtliche Angebote der Frühen Hilfen, weiterer Einrichtungen und Institutionen der Kinder- und Jugendhilfe.

Im Vinzentius Krankenhaus Landau sind für dieses Projekt Frau Yvonne Thürwächter und Frau Michaela Roth (beide Familiengesundheits- und Kinderkrankenpflegerin) die Ansprechpartnerinnen.

 

Durch die Beteiligung am Programm „Guter Start ins Kinderleben“ leistet das Krankenhaus einen wichtigen Beitrag zur Umsetzung des Landes- und des Bundeskinderschutzgesetzes. Das Krankenhaus wird über die Bundesstiftung Frühe Hilfen regelhaft finanziell gefördert. Das Landesjugendamt berät, unterstützt und begleitet die Geburtskliniken bei der Umsetzung des Landesprogramms.

Frau Thürwächter und Frau Roth  informieren über Frühe Hilfen und geben Hilfestellung beim Finden der richtigen Unterstützung. Weiterhin suchen sie bei Bedarf eine Nachsorgehebamme und stellen Kontakte zu verschiedenen Organisationen her oder installieren eine Familienhebamme/

Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin (FGKiKP).

Dabei stehen sie in engem Kontakt zu den Jugendämtern Landau, SÜW und Germersheim.

Vinzentius-Krankenhaus Cornichonstraße 4, 76829 Landau Anfahrt
06341 / 17-0 06341 / 17-3535 info@vinzentius.de
Postanschrift
Vinzentius-Krankenhaus
Postfach 22 20, 76812 Landau