09.06.2021

Der Sommer steht vor der Tür - kommen Sie sicher in den Sommer!

Seit dem 01.06.2021 ist das Vinzentius-Krankenhaus Landau nach der Entlassung des letzten stationären Patienten „coronafrei“. Und auch die letzte Infektion eines Mitarbeiters liegt über 6 Wochen zurück. Gestern wurden ebenfalls die letzten im Krankenhaus erfolgten COVID-19 Zweitimpfungen abgeschlossen. Somit wurden durch das Vinzentius-Krankenhaus 638 Mitarbeiter komplett geimpft. Weitere Mitarbeiter haben sich in Impfzentren impfen lassen, dadurch haben 690 Mitarbeiter des Vinzentius-Krankenhauses den kompletten Impfschutz.
Bild

Die Impfquote liegt aktuell bei knapp 80 % aller Mitarbeiter*innen inkl. Pflegeschüler*innen.
Dafür bedanken wir uns ganz herzlich bei unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

Dementsprechend konnten seit Wochen die coronabedingten Leistungseinschränkungen entfallen und alle freuen sich wieder über den „Normalbetrieb“ im Krankenhaus. Aufgrund der gesetzlichen Vorgaben bleiben die Maskenpflicht und auch die Pflicht zur Registrierung allerdings weiter bestehen.
Zugelassene Besucher*Innen müssen noch einen negativen Antigen-Schnelltest, der nicht älter als 24 h ist, eine Impfdokumentation mit mindestens seit 14 Tagen abgeschlossener vollständiger Impfung, oder eine Bescheinigung über eine durchgemachte COVID-19 Infektion vorweisen. Die Besuchszeiten des Vinzentius-Krankenhauses sind zwischen 15:00 Uhr und 17:00 Uhr.

Vinzentius-Krankenhaus Cornichonstraße 4, 76829 Landau Anfahrt
06341 / 17-0 06341 / 17-3535 info@vinzentius.de
Postanschrift
Vinzentius-Krankenhaus
Postfach 22 20, 76812 Landau